Unser Reallabor stellt sich vor: Energiewendetage 18. – 19.9.21

25. August 2021
Luftaufnahme des Smart East Areals

Das Reallabor Smart East bringt die Energiewende in die Stadt.

Unter dem Motto „Wir sind Energie!“ finden am 18. und 19. September 2021 die 15. Energiewendetage Baden-Württemberg statt. Die Energiewende ist ein großes und wichtiges Gemeinschaftsprojekt, welches mit allen Bürgerinnen und Bürgern der Region angegangen werden soll. Deshalb möchten wir gemeinsam mit Ihnen und vielen anderen in diesem Jahr an den Energiewendetagen mitwirken und dafür zu sorgen, Energiethemen vor Ort lebendig zu machen, den Dialog zu fördern, zum Mitmachen zu motivieren und so die Energiewende weiter voranzutreiben.

Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz zeichnet zu diesem Anlass das innovative Forschungsprojekt Smart East als „Ort der Möglichkeiten“ aus. Damit werden neu entstehende Zukunftsorte der Wirtschafts- und Wissenschaftsstadt Karlsruhe in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Im Rahmen der Energiewendetage besucht Staatssekretär Dr. Andre Baumann des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg das Reallabor, um in einem Rundgang neueste Lösungen der Energiewende kennen zu lernen.

Am Samstag, den 18. September laden wir Sie herzlich zu unserem kostenlosen Rundgang durch die Energiezukunft im Karlsruher Osten ein!

Sie sind selbst im Klimaschutz oder der Energiewende aktiv oder wollen sich einfach nur informieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir, ein Team aus Energiewende-Akteuren, transformieren ein Bestandsquartier im Karlsruher Osten (Haid-und-Neu-Straße) zu einem smarten, energieoptimierten und klimaschonenden Quartier – dem Smart East.
Unser Ziel ist es in drei Jahren die Potenziale einer klimaschonenden Energieversorgung mit erneuerbaren Energien in einem städtischen Bestandsquartier in der Praxis mit allen ansässigen Liegenschaften zu erproben, neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln und anschließend wirtschaftlich zu bewerten.

Und Sie können sich vor Ort live ein Bild der Transformation machen:
Im “Schalander”, nahe des historischen Gebäudes beim Burghof, haben Sie die einmalige Chance einen Blick auf die Entwicklung von Smart East und in die Zukunft zu werfen. Dort erwarten Sie Stände der regionalen Akteure, die Sie rund um die Themen Energiewende und Klimaschutz und das smarte Quartier informieren.

Sie erhalten außerdem einen Gutschein für ein Freibier für den Hoepfner-Biergarten im Burghof. Kommen Sie ganz einfach zum Schalander.

Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie!

Samstag 18. September

}

13:00 – 18:30 Uhr

Schalander, Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe

Logo des Umweltministeriums Baden-Württemberg